Bildbeispiele Katzenartige Raubtiere - Kleinkatzen


 Bildbeispiele CT Aufnahmen Luchs (Lynx lynx wrangeli ad. male)


Bildbeispiel Jugendentwicklung Katzenartiges Raubtier Eurasischer Luchs

Bild oben

Lateralansicht Schädelentwicklung bzw. Zahnentwicklung des Eurasischen Luchses von links nach rechts.

Alter ca. 1,5 Monate, ca. 7,5 Monate, ca. 120 Monate

 

Bild unten

Schädel anterioren Ansicht


Drei Bildbeispiele CT Aufnahmen Fischkatze (Prionailurus viverrinus ad. male)

Verunglücktes Exemplar.


Manul (Otocobolus manul)

Seltene Kleinkatze aus Zentralasien. Potenziell gefährdet durch Lebensraumverlust und Verfolgung durch den Menschen. Aufnahme aus dem Zoo Görlitz/Viktoria Michel.

Schädelanatomie: Typischer Kleinkatzenschädel eines Manuls (Otocobulus manul

Schädelvergleich: Spezialisierung im Schädelbau bei Kleinkatzen hinsichtlich der Raubtiermerkmale.

                              Linke Seite Eurasischer Luchs                                        Rechte Seite Manul

 

Beide Schädel stammen von erwachsenen Exemplaren. Der Schädel des Manuls trägt Merkmale eines gewissen Infantilismus. Die Exemplare stammen aus einander am nächsten gelegenen Teilen der Verbreitungsgebiete.

Schädel Manul Lateralansicht mit geöffnetem Unterkiefer. Auffallend lange Eckzähne (Canini). Typischer juvenil wirkender Kleinkatzenschädel.

Ganzanatomie eines adulten Manulkaters.(Forensiches Modell)